Strickanleitung Mütze "Schneewittchen"


innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

3,50
Preis, zzgl. Versand


Anleitung zum Stricken einer Mütze "Schneewittchen" mit Lochmuster aus 4-fädiger Sockenwolle

Größe für Erwachsene

Nadelstärke 2,5 mm            

Schwierigkeitsgrad 7 von 1 (sehr einfach) bis 10 (sehr schwierig)

Für die Mütze wird zuerst ein breites Band gestrickt, das an einer Seite einen kraus rechts gestrickten Rand erhält. Durch geschicktes Verteilen von Umschlägen und zusammengestrickten Maschen entstehen Rippen, die sich im Zick-Zack über die Breite des Bandes schlängeln. Man näht das Band wird zu einem Stirnband zusammen und nimmt aus der Kante des Bandes Maschen auf, mit denen die Kopfrundung gestrickt wird. Wenn man nur ein Stirnband stricken möchte, muss man an beiden Seiten einen kraus rechten Rand stricken.

Bei dem Muster  handelt es sich um ein raffiniertes Lochmuster. Dieses wird in der Anleitung mittels einer Strickschrift erklärt. Für die Maschenabnahmen bei der Kopfrundung gibt es ebenfalls eine Strickschrift. Das zu stricken erfordert gute Konzentration, ist aber machbar.

Der Download für die Anleitungsdatei im pdf-Format wird nach dem Zahlungseingang freigeschaltet.

Copyright: Die Strickanleitung ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt. Kopieren und Nutzung für kommerzielle Zwecke in großer Stückzahl sind nicht gestattet. Kleingewerbetreibende dürfen nach dieser Anleitung gestrickte Artikel in kleiner Anzahl (max.20) verkaufen unter Nennung von Marianne Radeloff als Designer.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Mütze "Drachenloch"
21,90 *
Versandgewicht: 30 g
Mütze "Schneewittchen"
24,90 *
Versandgewicht: 35 g
*
Preise, zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Mützen